Ist es das schönste Dorf Georgiens?

MyCaucasus Travel

Fakten über Dartlo

Georgien  Land:
Georgisch  Sprachen:
Schafzucht, Tourismus  Wirtschaft:
MyCaucasus Travel

Dartlo

Region: Tuschetien

Für viele Menschen ist Dartlo das schönste Dorf in ganz Tuschetien. Die mittelalterliche Siedlung liegt im Herzen der abgelegenen Bergregion und strahlt einen einmaligen Charme aus.

Wer in Dartlo ankommt, fühlt sich zurückversetzt in eine längst vergangene Zeit. Vom ohnehin schon abgelegenen Dorf Omalo geht es nochmals 15 km weiter hinein ins Pirikita-Hochtal. Und dort liegt sie, die märchenhafte, mittelalterliche Siedlung Dartlo. Auf 1'850 Metern über Meer schmiegt sich das Dorf an den Hang, so dass man glauben könnte, es sei erbaut worden mit dem Ziel, ein Postkartenmotiv zu schaffen.

Dartlo in Tuschetien

Diese Holzbalkone sind typisch für die Region, genauso wie die nach oben schmaler werdenden Wehrtürme.

Im Winter ziehen die Familien nach Kachetien

Tiflis, die lebendige und laute Hauptstadt, ist weit weg. 200 km sind es, um genau zu sein. Und es kommt einem noch weiter vor, wenn man in dieser abgeschiedenen Idylle eintrifft.

Ein Teil der Häuser in Dartlo ist leer, in anderen wohnen die wenigen ansäßigen Familien. Die meisten von ihnen verbringen den Sommer im Dorf und verlassen es zusammen mit ihren Schafen wieder, bevor der Winter eintrifft. Diesen verbringen sie im Tiefland Kachetiens. Einen Teil der Häuser haben die Einheimischen in Gasthäuser umgewandelt. Und im unteren Dorfteil gibt es gemütliches Café/Restaurant mit tollem Ausblick auf das Tal.

Hoch über Dartlo thront Kwawlo

Wer denkt, dass Dartlo durch nichts zu toppen sei, der wird Augen machen, wenn er den Aufstieg nach Kwawlo geschafft hat. Kwawlo ist ein kleines Festungsdorf, das oberhalb von Dartlo liegt. Der Weg schlängelt sich zuerst durch Dartlo und dann rund 300 Höhenmeter hinauf auf den Berg.

Dort liegt auf 2'150 Metern Kwawlo. Der Ausblick ist atemberaubend. Und die meisten Besucherinnen und Besucher fragen sich als erstes: Wie konnten die Menschen im Mittelalter an einer solch unzugänglichen Stelle bloß Häuser und Wehrtürme errichten.

In Kwawlo gibt es sogar Übernachtungsmöglichkeiten. Die Einheimischen sind sehr gastfreundlich.

Privatreise nach Dartlo und Tuschetien

Hast du Interesse an einer individuellen Reise nach Dartlo oder durch die Berge Tuschetiens? Teile uns deine Ideen mit und erhalte unser unverbindliches Angebot.


Dartlo
MyCaucasus Travel

Anreise nach Dartlo

Dartlo mit dem Auto

Mit dem Auto

Von Tiflis nach Kachetien, quer durch das Alasani-Tal und dann die Tusheti Road nehmen. Via Omalo gelangst du dann nach Dartlo. Die Fahrt dauert ca. 6 Stunden. Wir raten dringend davor ab, die teilweise gefährliche «Tusheti Road» individuell zu befahren. Wir buchen dir gerne ein Fahrzeug inkl. einheimischen Fahrer.

Dartlo mit dem Minibus

Mit dem Minibus

Zwischen Tiflis und Kwemo Alwani in Kachetien verkehren regelmäßig Marschrutkas (Minibusse). Von dort aus sollte man sich aber ein geländefähiges Fahrzeug samt einheimischem Fahrer mieten. Wir helfen dir gerne.

Dartlo mit dem Flugzeug

Mit dem Flugzeug

Es gibt keine Flugverbindungen nach Dartlo. Die Anreise ist nur zu Fuß, auf dem Mountainbike oder mit einem Geländefahrzeug möglich. Oder mit einem Hubschrauber (ist teuer, bieten wir dir aber auf Wunsch an).

Dartlo mit dem Zug

Mit dem Zug

Es gibt keine Flugerbindungen nach Dartlo.

MyCaucasus Travel

Impressionen aus Dartlo

Dartlo
Dartlo
Dartlo
Dartlo
google speed result optimization