Bizarre Gesteinsformationen und Höhlen

MyCaucasus Travel

Fakten über Goris

Armenien  Land:
23000  Einwohner:
Armenisch  Sprachen:
Leichtindustrie, Tourismus  Wirtschaft:
MyCaucasus Travel

Goris

Region: Provinz Sjunik

Goris ist eine Stadt in der Provinz Sjunik im Südosten Armeniens. Sie liegt etwa 10 km von der aserbaidschanischen Grenze und etwa 70 km von der iranischen Grenze entfernt.

Eingebettet in ein eine traumhafte Landschaft liegt Goris auf 1'370 Metern über Meer In einem Tal, den der Fluss Varanak erschaffen hat. Die schachbrettartig angelegte Stadt ist von hohen Bergen aus Sandstain umgeben, die mitunter von bizarrer Gestalt sind. Ein Besuch dieser nahe gelegenen Felsformationen lohnt sich, zumal es ganz einfach ist, dorthin zu gelangen – auch zu Fuß.

Die Felsen kommen in den unterschiedlichsten Formen daher und sehen aus wie Kegel, Türme oder Säulen. Inmitten dieser rätselhaften Landschaft verstecken sich zahlreiche Höhlen, in denen während Jahrhunderten Menschen siedelten. Die Bewohner machten es sich in den großen Steinhöhlen gemütlich, indem sie unter anderem die Wände mit ihren handgeknüpften Teppichen ausstaffierten. Heute sind die Höhlen nicht mehr bewohnt.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung von Gori

Die Stadt selber hat nicht allzu viel zu bieten. Neben den teilweise schön restaurierten Häusern aus dem 19. Jahrhundert kannst du in Goris das Museum über den armenischen Schriftstellers und Drehbuchautors Axel Bakunts besichtigen, das sich in seinem Geburtshaus befindet. Der 1899 geborene Intellektuelle wurde nur 38 Jahre alt. Nachdem er wegen «antisowjetischer Umtriebe» und «nationalem Abweichlertum» 11 Monate im Gefängnis verbracht hatte, wurde er 1937 durch Erschießen hingerichtet.

Die Umgebung von Goris hat mit dem Kloster Tatev (30 km südwestlich von Goris), der Seilbahn Wings of Tatev, der Kotrats Karawanserei und dem Höhlendorf von Alt-Chndsoresk, in denen bis vor wenigen Jahrzehnten noch Menschen lebten, einige weitere Sehenswürdigkeiten zu bieten.

In Goris gibt es einige einfachere Hotels und Guesthouses. Es wird daran gearbeitet, die touristische Infrastruktur auszubauen und zu verbessern.

Privatreise nach Goris

Hast du Interesse an einer Privatreise nach Goris oder durch ganz Armenien? Teile uns deine Wünsche mit und erhalte umgehend unser unverbindliches Angebot.


Goris
MyCaucasus Travel

Anreise nach Goris

Nach Goris reisen mit dem Auto

Mit dem Auto

Mit dem Auto dauert die Fahrt von Eriwan nach Goris knapp vier Stunden. Eine Stunde länger, aber wunderschön, ist die Route entlang des Sevan-Sees.

Nach Goris reisen mit dem Minibus

Mit dem Minibus

Aus Eriwan gibt es täglich einen Minibus (Marschrutka) nach Goris. Etwas teurer, dafür komfortabler, ist es, sich mit anderen ein Sammeltaxi zu teilen. Die Fahrt dauert etwa vier Stunden.

Nach Goris reisen mit dem Flugzeug

Mit dem Flugzeug

Es gibt südlich von Goris einen alten Militärflughafen, der aber seit 1991 geschlossen ist.  Derzeit gibt es Pläne, wonach er für den zivilen Betrieb wieder eröffnet werden könnte.

Nach Goris reisen mit dem Zug

Mit dem Zug

Goris ist nicht ans Schienennetz in Armenien angeschlossen.

MyCaucasus Travel

Gruppenreisen nach Goris

MyCaucasus Travel

Impressionen aus Goris

Goris
Goris
Goris
Goris
Goris
Goris
google speed result optimization