Blog / Die besten Insidertipps zum Nachtleben in Tiflis Georgien, Kulinarik & Wein, Blog | 15.12.2018

Die besten Insidertipps zum Nachtleben in Tiflis

Tiflis ist eine großartige Stadt aufgrund ihrer Geschichte, den Traditionen und der Kultur. Das heißt aber nicht, dass man die georgische Hauptstadt nicht einfach nur besuchen kann um Spaß zu haben.

Tiflis ist auch bei Nacht wunderschön, weil zahlreiche Sehenswürdigkeiten durch ein schönes Farbenspiel illuminiert sind. Die Stadt hat dann ihren eigenen Rhythmus. Um diesen zu fühlen, lohnt es sich, sich ins Nachtleben der Stadt zu stürzen.

Nachts ist Tiflis sehr lebendig: Es gibt diverse Clubs, die das Verlangen der jungen und jung gebliebenen Generation nach Unterhaltung und Abenteuer stillen. Das Angebot an Cafés, Restaurants, Bars und Clubs ist nirgendwo im Kaukasus größer als in Tiflis.

Party zu machen ist bei den Menschen in Tiflis oft eine sehr spontane Entscheidung. Wie so vieles in diesem Land, in dem man im Hier und Jetzt lebt und den Moment genießt. Ein Abend kann gemütlich bei einem Kaffee in der Wohnung von Freunden starten und in den frühen Morgenstunden in irgend einem Club enden. Ohne Plan, ganz spontan.

Wenn du das Nachtleben von Tiflis kennenlernen willst, hilft dir unsere Liste mit den besten Spots bestimmt weiter. An diesen Orten triffst du nicht in erster Linie auf Touristen, denn in den folgenden Bars und Clubs tummeln sich mehrheitlich Locals.

Drunk Owl Bar

Mitten im alten Teil von Tiflis gelegen ist die Drunk Owl Bar einer der beliebtesten Orte zum Abhängen bei den Einheimischen. Die Preise sind sehr moderat und immer am Freitag und am Sonntag gibt es Live Music. Adresse: 21 Samghebro St, Tiflis, Georgien (auf Karte anzeigen).

Bauhaus Bar

Die Bauhaus Bar ist die perfekte Open-Air Location zum Abhängen in warmen Sommernächten. Die Preise sind günstig. Die Bauhaus Bar ist schön gelegen und befindet sich mitten im Deda Ena Park am rechten Ufer des Flusses Mtkvari. Adresse: Deda Ena Park, Tiflis, Georgien (auf Karte anzeigen).

Fabrika

Wie der Name andeutet, war die Fabrika zu Sowjetzeiten tatsächlich eine Fabrik. Mittlerweile wurde sie in einen urbanen, charmanten und stylischen Multifunktionskomplex umgewandelt. Auf dem Areal befinden sich ein Hostel, mehrere Bars, Shops und Co-Working Spaces. In den Bars, die im Innenhof liegen, vermischen sich Einheimische, Expats und Reisende. Die Szene ist sehr international. Die Fabrika ist der ideale Ort, um in eine Freitag- oder Samstagnacht zu starten.

Adresse: 8 Egnate Ninoshvili Street, Tiflis, Georgien (auf Karte anzeigen).

Drama Bar

Die Drama Bar liegt zwar sehr zentral am Rustaveli Boulevard, ist aber gar nicht so einfach zu finden. Eine super Location für Clubbing oder einen Drink an der Bar. Die Drama Bar ist vor allem an Wochenenden immer überfüllt, was auch an den sehr günstigen Preisen für Alkohol liegt. Freitag- und Samstagnacht legen lokale DJ's auf.

Adresse: 37 Shota Rustaveli Avenue, Tiflis, Georgien (auf Karte anzeigen).

Warszawa

Das Warszawa gehört zu den touristischeren Bars in Tiflis, wird aber auch gerne von Einheimischen besucht. Wer Chacha mag, wird das Warszawa lieben: Für nur 3 GEL pro Shot kriegt man das georgische Nationalgetränk in den verschiedensten Geschmacksrichtungen. Die Bar ist extrem klein, weswegen viele Besucher gar keinen Platz finden und außerhalb trinken, reden und lachen.

Adresse: 19 Aleksander Pushkin Street, Tiflis, Georgien (auf Karte anzeigen).

Art-Cafe HOME

Das Art-Cafe HOME liegt in der Altstadt von Tiflis und sieht aus wie ein Museum. Tatsächlich befindet sich die Bar bei einem Künstler zu Hause. Bereits beim Eintreten faszinieren die ungewöhnlichen Dekorationen und die vielen Bilder. Unser Tipp: Ein Besuch an einem warmen Sommerabend lohnt sich doppelt, weil man von der Terrasse einen atemberaubenden Blick über die Stadt hat. Am Wochenende gibt's im Art-Cafe HOME Live-Music.

Adresse: 13 Betlemi Street, Tiflis, Georgien (auf Karte anzeigen).

Tivi

Im Tivi kannst du auf dem Fluss Mtkvari abhangen und Party machen, denn dieses Lokal befindet sich auf einem Boot. Das Innere ist toll und speziell eingerichtet und auf dem Deck verzaubern einem die im Wasser reflektierenden Lichter der Stadt. Das Tivi ist an vier Abenden pro Woche geöffnet. Oft treten internationale Künstler auf.

Adresse: Linked Ufer des Mtkvari, nahe Rike Park, Tiflis, Georgien (auf Karte anzeigen).

Text: Mariam Meladze, aus Adscharien und seit Jahren in Tiflis zu Hause, (MyCaucasus).

Autor: MyCaucasus
google speed result optimization