Blog / Dein georgischer Reisewortschatz Georgien, Blog | 02.05.2019

Dein georgischer Reisewortschatz

Du planst eine Reise nach Georgien? Großartig! Obschon es nicht nötig ist, schadet es nicht, das ein oder andere Wort auf Georgisch zu kennen.

In diesem Artikel findest du nützliche Wörter und Sätze für deine Reise nach Georgien. Die Wörter sind in deutscher Schreibweise transkribiert. Du kannst sie also genau so lesen wie sie hier stehen. Einziger Hinweis: Die Buchstabenkombination «gh» klingt wie ein Mix aus dem französischen «r» und dem schweizerdeutschen «ch» (Ach-Laut).

Reisewortschatz Georgien

Wichtige Wörter auf Georgisch

Ja –  Diach (umgangssprachlich: cho)
Nein  –  Ara
Danke  –  Madloba
Vielen Dank  –  Didi madloba
Sehr  –  Dzalian

Begrüßung und Verabschiedung auf Georgisch

Hallo  –  Gamardschoba
Guten Morgen  –  Dila mschwidobisa
Guten Abend  –  Saghamo mschwidobisa
Gute Nacht  –  Ghame mschwidobisa
Auf Wiedersehen  –  Nachwamdis
Entschuldigung  –  Bodischi
Prost  –  Gaumardschos

Nach etwas fragen auf Georgisch

Sad aris  –  Wo ist (wo befindet sich)
Hotel  –  Sastumro
Restaurant  –  Restorani
Bar  –  Bari
Toilette  –  Tualeti
Bahnhof  –  Sadguri

Small talk auf Georgisch

Ich heiße  –  Me mkwia
Wie heißt du?  –  Ra gkwia?
Was kostet...?  –  Ra ghirs...?
Zahlen, bitte!  –  Momitanet angarischi
Ich spreche kein Georgisch  –  Me ar witsi qartuli
Ich bin Schweizer/-in  –  Me schweizarieli war
Ich bin Deutsche/r  –  Me germanieli war
Ich bin Österreicher/-in  –  Me awstrieli war

Zählen auf Georgisch

Eins  –  Erti
Zwei  –  Ori
Drei  –  Sami
Vier  –  Otchi
Fünf  –  Chuti
Sechs  –  Ekvsi
Sieben  –  Schwidi
Acht  –  Rwa
Neun  –  Zchra
Zehn  –  Ati

Wochentage auf Georgisch

Montag  –  Orschabati
Dienstag  –  Samschabati
Mittwoch  –  Otchschabati
Donnerstag  –  Chutschabati
Freitag  –  Paraskevi
Samstag  –  Schabati
Sonntag  –  Kwira

Autor: MyCaucasus
google speed result optimization